Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Hägendorf SO - Unfall auf der Autobahn - Drei Verletzte!

Auto prallt nach Auffahrunfall in Leiteinrichtung
Auto prallt nach Auffahrunfall in Leiteinrichtung (Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn)

Auf der Autobahn A2 bei Hägendorf hat sich am Dienstagabend ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Autos ereignet. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt.

Gestern, 30. März 2021, war ein 26-jähriger Automobilist gegen 22.45 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Basel unterwegs.

Zwischen dem Autobahnrastplatz Eggberg und dem Belchentunnel fuhr er aus noch zu klärenden Gründen einem vor ihm fahrenden Auto ins Heck und folglich frontal in die Mittelleiteinrichtung.

Dabei wurden beide Autolenker und ein Mitfahrer leicht verletzt. Das Auto des mutmasslichen Unfallverursachers erlitt Totalschaden und musste abtransportiert werden.