Alle News zum Coronavirus
Aargau

Horrorunfall bei Dättwil – Unfallursache nach schrecklichem Unfall auf der A1 weiterhin unklar

18-Jähriger nach dramatischen Unfall auf der A1 im Spital verstorben
18-Jähriger nach dramatischen Unfall auf der A1 im Spital verstorben (Bildquelle: Kapo AG)

Die Ursache des tödlichen Verkehrsunfalls vom Samstag bleibt weiterhin unklar. Die Kantonspolizei Aargau sucht daher Augenzeugen.

Fest steht, dass die vier Frauen und die zwei Männer im Mercedes-Minivan auf dem Heimweg in Richtung Ostschweiz waren. Ohne, dass sie die Autobahn verlassen wollten, kam der Wagen um 1.30 Uhr auf Höhe der Ausfahrt Baden-West rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der Mercedes heftig gegen Betonelemente und überschlug sich auf das Dach. Ein 18-jähriger Mitfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er gleichentags im Spital verstarb.

Quelle: Kapo AG