Alle News zum Coronavirus
Luzern

Horw LU - Zwei mutmassliche Diebe festgenommen

Diebe in Horw LU festgenommen.
Diebe in Horw LU festgenommen. (Bildquelle: Polizei)

Die Luzerner Polizei hat am Samstagnachmittag in Horw zwei mutmassliche Diebe festgenommen. Die beiden Männer suchten nach unverschlossene Autos, um daraus Bargeld und Wertgegenstände zu entwenden.

Am Samstagnachmittag (13. Januar 2021), meldete ein Anwohner der Luzerner Polizei, dass er im Bereich der St. Niklausenstrasse in Kastanienbaum zwei auffällige Männer beobachte. Diese versuchten vor Ort parkierte Autos zu öffnen um daraus Bargeld und Wertgegenstände zu entwenden. Die beiden Männer konnten Dank guten Signalementsangaben kurz darauf festgenommen werden. Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass die Männer zuvor schon an der Winkelstrasse in Horw einen Einschleichdiebstahl in eine Werkstatt verübt hatten.

Die beiden Männer sind 26 und 28 Jahre alt und stammen aus Algerien und Marokko. Die Untersuchungen führt die Staatsanwaltschaft Emmen.