Alle News zum Coronavirus
Bern

Kandergrund BE - Motorradfahrer nach Frontalkollision schwer verletzt

Ein schwer verletzter Motorradfahrer heute nach einem Unfall in Kandergrund BE. (Symbolbild)
Ein schwer verletzter Motorradfahrer heute nach einem Unfall in Kandergrund BE. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Donnerstagnachmittag ist es in Kandergrund zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Motorrad gekommen. Beide Lenker wurden verletzt, der Motorradlenker schwer. Der Unfallhergang wird untersucht.

Am heutigen Donnerstag, 26. August 2021, um zirka 16.00 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Verkehrsunfall auf der Fürten in Kandergrund gemeldet.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Lieferwagen von Kandersteg herkommend in Richtung Frutigen unterwegs gewesen, als es aus noch zu klärenden Gründen auf Höhe Innerkandergrund zur Kollision mit einem in entgegengesetzter Richtung fahrenden Motorrad kam.

Der Motorradlenker wurde dabei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort durch ein Ambulanzteam wurde er mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen.

Der Lenker des Lieferwagens erlitt bei der Kollision ebenfalls Verletzungen und wurde mit einer zweiten aufgebotenen Ambulanz ins Spital gebracht.

Für die Dauer der Unfallarbeiten war die Hauptstrasse zwischen Kandersteg und Frutigen gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Frutigen umgeleitet. Ermittlungen zur Klärung der Umstände und des Unfallhergangs wurden aufgenommen.

Kapo BE