Alle News zum Coronavirus
Glarus

Kanton Glarus – Verkehrsunfälle am Samstag

Zerstörtes Unfallfahrzeug bei Mühlehorn
Zerstörtes Unfallfahrzeug bei Mühlehorn (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Samstag, dem 21.08.2021, ereigneten sich im Kanton Glarus gleich drei Unfälle. Mehrere Personen mussten verletzt ins Spital gebracht werden.

Verkehrsunfall in Mollis

Am Samstag, 21. August 2021, ca. 1025 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Mollis ein Verkehrsunfall zwischen drei Personenwagen.

Auf der Autobahn A3 war zum Zeitpunkt der Auffahrkollision von drei Personenwagen stockender Kolonnenverkehr. Ein 58-jähriger Fahrzeuglenker bemerkte zu spät, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen mussten. Deshalb prallte er mit seinem Fahrzeug ins Heck des vor ihm fahrenden Fahrzeuglenkers, wodurch dieses Fahrzeug auch noch in ein weiteres geschoben wurde. Durch die Kollision wurden insgesamt 4 Personen verletzt, wobei 2 zur Kontrolle in Spitalpflege überführt werden mussten. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall in Glarus

Am Samstag, 21. August 2021, 1147 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.

Beim Einparkieren und einem damit verbundenen Korrekturmanöver ihres Fahrzeuges übersah eine 36-jährige Frau ein auf der Bahnhofstrasse herannahendes Fahrzeug, weshalb es zur Kollision kam. Dabei wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall in Mühlehorn

Am Samstag, 21. August 2021, 1334 Uhr, ereignete sich auf der Walenseestrasse in Mühlehorn ein Selbstunfall. Ein 71-jähriger Personenwagenlenker fuhr auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Chur –Zürich. Auf der Walenseestrasse in Mühlehorn nickte der Fahrzeuglenker kurz ein, prallte mit seinem Fahrzeug in eine Betonmauer, wurde schliesslich wieder auf die Fahrbahn geschleudert, wo der Wagen noch mit der Leitplanke kollidierte. Dabei wurde eine Person verletzt und zur Kontrolle in Spitalpflege gebracht. Dem Fahrzeuglenker wurde der Führerausweis entzogen. Es entstand grosser Sachschaden.

Quelle: Kapo GL