Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Kirchberg SG - Unfall mit Motorrad – Ursprung noch nicht klar

Die Polizei sucht Zeugen vom Unfall in Kirchberg im Kanton St. Gallen vom Sonntagnachmittag.
Die Polizei sucht Zeugen vom Unfall in Kirchberg im Kanton St. Gallen vom Sonntagnachmittag. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Sonntagnachmittag (04.09.2022), um ca. 15:15 Uhr, hat sich auf der Dietschwilerstrasse ein Unfall mit einem Motorrad ereignet. Der Motorradfahrer wurde dabei verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nachträglich Zeugen von diesem Unfall.

Ein 63-jähriger Motorradfahrer war mit seinem Motorrad kurz vor der Einmündung der Talbachstrasse gestürzt. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen und konnte das Spital mittlerweile mit mehreren gebrochenen Rippen wieder verlassen.

Gemäss Angaben des Mannes kam es zum Unfall, weil ihm auf seiner Fahrbahnhälfte ein unbekanntes Auto entgegenkam. Dies, weil das Auto mutmasslich ein Mofa überholte.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen