Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Kontrolle in Müllheim TG - 32-Jähriger muss Führerausweis abgeben - Alkohol war im Spiel

AUtolenker musste in Müllheim im Kanton Thurgau seinen Führerschein abgeben. Er hatte zuviel Alkohol im Blut. (Symbolbild)
AUtolenker musste in Müllheim im Kanton Thurgau seinen Führerschein abgeben. Er hatte zuviel Alkohol im Blut. (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei )

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montagmorgen in Müllheim einen alkoholisierten Autofahrer gestoppt. Der 32-Jährige musste seinen Führerausweis abgeben.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau hielt heute früh gegen 3.45 Uhr auf der Frauenfelderstrasse in Müllheim einen Autofahrer zur Kontrolle an. Weil die Atemalkoholprobe beim 32-jährigen Schweizer einen Wert von 0,81 mg/l ergab, wurde sein Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Quelle: Kantonspolizei Thurgau