Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Küblis GR – Kind von schwarzem Alfa Romeo erfasst worden

Unfallstelle in Küblis GR
Unfallstelle in Küblis GR (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Auf der Hauptstrasse in Küblis ist es am frühen Freitagabend zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Jungen und einem Personenwagen gekommen. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.

Gestern kurz vor 16 Uhr fuhr der Lenker eines schwarzen Alfa Romeo auf der Hauptstrasse in Richtung Davos. Auf der Höhe der dortigen Drogerie kam es aus noch nicht geklärten Gründen zu einer Kollision zwischen diesem Fahrzeug und einem 10-jährigen Knaben. Dieser wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt.