Alle News zum Coronavirus
Aargau

Lengnau AG – Rettungshelikopter im Einsatz

Lengnau AG – Die Lenkerin des PW's kam mit dem Schrecken davon
Lengnau AG – Die Lenkerin des PW's kam mit dem Schrecken davon (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Heute Mittag stiessen bei Lengnau ein Kleinmotorrad und ein Auto zusammen. Ein Rettungshelikopter flog den Motorradfahrer verletzt ins Spital.

Der Unfall ereignete sich heute kurz nach 11.30 Uhr auf der Baldingerstrasse in Lengnau. Eine Automobilistin war auf dieser Nebenstrasse in Richtung Baldingen unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen nahte das Kleinmotorrad aus der Gegenrichtung. In der Folge stiessen die beiden Fahrzeuge frontal zusammen.

Ein Rettungshelikopter flog den 61-jährigen Motorradfahrer verletzt ins Spital. Noch liegen keine Angaben zu seinem Gesundheitszustand vor.

Die 35-jährige Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Schaden. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach eröffnete eine Untersuchung. Für die Tatbestandsaufnahme musste die Polizei die Strecke sperren. Die Feuerwehr leitet den Verkehr örtlich um.