Alle News zum Coronavirus
Luzern

Littau LU - Junger Autofahrer baut unter Alkoholeinfluss Unfall

Beim Unfall in Littau war heute Nacht Alkohol im Spiel.
Beim Unfall in Littau war heute Nacht Alkohol im Spiel. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Heute Nacht ereignete sich auf der Rengglochstrasse in Luzern ein Selbstunfall eines Personenwagens. Verletzt wurde niemand. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,56 mg/l.

Am Dienstag, 18. Oktober 2022, kurz nach 03:45 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Rengglochstrasse in Luzern in Richtung Renggstrasse. Dabei geriet er mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts und fuhr gegen die dort beginnende und ansteigende Stützmauer. Dadurch kippte der Personenwagen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der junge Fahrzeuglenker wurde beim Verkehrsunfall nicht verletzt.
Der junge Fahrzeuglenker wurde beim Verkehrsunfall nicht verletzt. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Eine Atemalkoholprobe beim 24-jährigen Mann ergab einen Wert von 0,56 mg/l. Er musste sich einer Blut- und Urinentnahme unterziehen, sein Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt.

Das Fahrzeug musste abtransportiert werden. Die Fahrbahnen wurden durch eine Putzmaschine vom zentras gereinigt.

Der junge Fahrzeuglenker wurde beim Verkehrsunfall nicht verletzt.
Der junge Fahrzeuglenker wurde beim Verkehrsunfall nicht verletzt. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 10'000 Franken.

Quelle: Luzerner Polizei