Alle News zum Coronavirus
Tessin

Lugano TI – Waldbrand in der Umgebung

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Feuerwehr Wetter (Ruhr))

Wie die Kantonspolizei mitteilt, brach heute kurz vor 12 Uhr zwischen Bedano und Arosio, unterhalb des Ortsteils Prato Grande, aus Gründen, die die Ermittlungen noch ergeben müssen, ein Feuer aus.

Das Feuer griff auf den Wald über und breitete sich aufgrund des starken Windes schnell aus. Vor Ort haben Agenten der Kantonspolizei und zur Unterstützung die Polizei Malcantone Ost, die Polizei Vedeggio sowie die Feuerwehr von Lugano und die Bergfeuerwehr von Mendrisio und Novaggio, unterstützt von Helikoptern, eingegriffen, um die Flammen zu löschen.

Zurzeit wurde niemand aus seinen Häusern evakuiert und es gibt keine Verletzten. Die Rauchwolke bewegt sich hauptsächlich in Richtung der Stadt Arosio. Den Anwohnern wird geraten, Türen und Fenster zu schließen und die Lüftung oder Klimaanlage auszuschalten.