Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Märwil TG – Mit Gartenmauer kollidiert

Mit Gartenmauer kollidiert
Mit Gartenmauer kollidiert (Bildquelle: Kapo TG)

Ein Autofahrer wurde am Donnerstagabend bei einem Selbstunfall in Märwil verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der 22-jährige Autofahrer war kurz nach 19 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Affeltrangen unterwegs. Gemäss seinen Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau musste er kurz vor dem Bahnübergang niesen, kam rechts von der Strasse ab und prallte in eine Gartenmauer.

Beim Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kapo TG