Alle News zum Coronavirus
Aargau

Menziken AG – Verletzte Frau nach Parkmanöver

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am Donnerstagabend dürfte eine Frau von einem Lieferwagen überrollt worden sein. Der Unfallhergang ist noch unklar. Das Opfer wurde schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 03.06.2022, kurz vor 19 Uhr, an der Oberen Dägelmattstrasse in Menziken. Bei einem Parkmanöver dürfte eine 41-jährige Lenkerin mit ihrem Lieferwagen eine 79-jährige Fussgängerin überrollt haben. Diese erlitt erhebliche Verletzungen an Beinen und Armen und musste mit der Ambulanz ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei der Lenkerin des Lieferwagens Alkoholgeruch festgestellt. Der Test ergab einen qualifizierten Atemalkoholwert.

Der Unfallhergang ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Der Führerausweis wurde der Lenkerin zu Handen der Entzugsbehörde abgenommen.

Quelle: Kapo AG