Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Montlingen SG – Ohne Führerausweis und in fahrunfähigem Zustand verunfallt

Ohne Führerausweis und in fahrunfähigem Zustand verunfallt
Ohne Führerausweis und in fahrunfähigem Zustand verunfallt (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (29.05.2021), um 20:30 Uhr, ist ein 28-Jähriger bei einem Überholmanöver mit dem Motorrad auf der Kriessernstrasse verunfallt. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu.

Der 28-Jährige fuhr mit dem Motorrad auf der Kriessernstrasse in Richtung Kriessern hinter einem Linienbus. Als der 28-Jährige ausscherte und den Linienbus überholte, verlor er danach die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte zu Boden. Durch den Unfall verletzte er sich leicht und wurde mit der Rettung ins Spital überführt.

Es stellte sich heraus, dass der Mann ohne Führerausweis und in fahrunfähigem Zustand unterwegs war. Er musste auf Verfügung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen eine Blut- und Urinprobe abgeben. Am Motorrad entstand geringer Sachschaden.