Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Morschach SZ – Auto während der Fahrt in Brand geraten

Auto während der Fahrt in Brand geraten in Morschach
Auto während der Fahrt in Brand geraten in Morschach (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Samstagabend, 4. Juni 2022, kurz vor 21 Uhr, ist in Morschach ein Auto während der Fahrt in Brand geraten.

Der Lenker fuhr mit dem Fahrzeug auf der Morschacherstrasse in Richtung Morschach als er plötzlich aus dem Motorraum Rauch wahrnahm. Er hielt an und öffnete die Motorhaube. Dabei kam ihm eine Stichflamme entgegen. Kurze Zeit später stand das Fahrzeug in Vollbrand. Die sofort alarmierte Feuerwehr Morschach konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und das Fahrzeug löschen.

Auto während der Fahrt in Brand geraten in Morschach
Auto während der Fahrt in Brand geraten in Morschach (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Der 25-jährige Lenker erlitt leichte Verbrennungen und wurde ins Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Zwecks Klärung der genauen Brandursache wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Quelle: Kapo SZ