Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Mühlrüti SG – Selbstunfall mit Motorrad

Selbstunfall mit Motorrad bei Mühlrüti
Selbstunfall mit Motorrad bei Mühlrüti (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (29.05.2021), kurz vor 17:30 Uhr, ist ein 22-jähriger Mann nach einem Überholmanöver mit seinem Motorrad auf der Hulfteggstrasse verunfallt. Dabei wurde er unbestimmt verletzt.

Der 22-Jährige fuhr mit seinem Motorrad von der Passhöhe in Richtung Tösstal. Höhe Schäferweid überholte er mit seinem Motorrad den vor ihm fahrenden Verkehrsteilnehmer. Danach musste der 22-jährige Motorradfahrer stark abbremsen, wodurch er die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte.

Dabei zog er sich unbestimmte Verletzungen zu. Er musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.