Alle News zum Coronavirus
Wallis

Naters VS – Schwerer Verkehrsunfall fordert drei Verletzte – darunter ein Kind

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am Freitag, dem 15. Juli 2022, ereignete sich auf der Blattenstrasse in Naters ein Verkehrsunfall. Zwei Insassen wurden dabei mittelschwer und ein Kind leicht verletzt.

Gegen 15:45 Uhr fuhr ein Automobilist von Mund in Richtung Naters. Am Orte genannt «Bellavista» kam das Fahrzeug aus bislang nicht bekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Es rollte in der Folge mehrere Meter einen Hang hinunter, überschlug sich, ehe es in einer Wiese zum Stillstand kam. Drittpersonen, welche den Unfall beobachten konnten, alarmierten sofort die Rettungskräfte.

Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde der Fahrzeuglenker mittels Helikopter ins Spital nach Sitten geflogen. Die beiden anderen Insassen wurden mit jeweils einem Krankenwagen ins Spital von Visp gebracht. Bei den Unfallbeteiligten handelt es sich um einen 80-jährigen Walliser, seine 72- jährige Frau sowie ihr 7-jähriges Enkelkind. Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Wallis die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Kapo VS