Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Oberbüren SG - Biker bei Unfall verletzt

Der 33-jährige Motorradfahrer wurde in Oberbüren leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital überführt
Der 33-jährige Motorradfahrer wurde in Oberbüren leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital überführt (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Sonntag (09.05.2021), kurz nach 17:00 Uhr, ist es in Oberbüren, Höhe der Autobahnein- / Ausfahrt, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der 33-jährige Motorradfahrer wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital überführt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Der 60-jährige Autofahrer fuhr gestern von Wil herkommend auf der Autobahnausfahrt Oberbüren.

Er wollte nach links in Richtung Waldkirch abbiegen. Der 33-jährige Motorradfahrer kam von Uzwil her und wollte in die Autobahneinfahrt Richtung St.Gallen einbiegen.

Der Autofahrer übersah den Motorradfahrer, welcher hinter einem anderen Fahrzeug herfuhr, woraufhin es zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen kam.

Der Motorradfahrer wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.