Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Oensingen SO – Mutmasslichen Einbrecher festgenommen

Symbolbild: Verhaftung
Symbolbild: Verhaftung (Bildquelle: Polizei)

Am Samstagabend verschaffte sich ein Mann Zutritt in ein Geschäft. Dank aufmerksamen Anwohnern wurde die Polizei umgehend alarmiert. Die Polizei konnte den Mann anhalten und vorläufig festnehmen.

Am Samstag, 17. Juli 2021, gegen 17.30 Uhr, ging bei der Kantonalen Alarmzentrale die Meldung über einen Einbruch in Oensingen ein. Die Anwohner hörten Geräusche aus einem Geschäft und hielten Nachschau. Dabei konnten diese einen mutmasslichen Einbrecher feststellen, versperrten diesem den Weg und konnten den Mann festhalten.

Umgehend rückten mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn vor Ort aus. Der 44-jährige Schweizer trug das entwendete Deliktsgut auf sich und wurde für weitere Ermittlungen vorläufig Festgenommen.