Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Olten SO - Es brannte erneut am Brandobjekt

In Olten SO brannte es erneute in der gleichen Liegenschaft.
In Olten SO brannte es erneute in der gleichen Liegenschaft. (Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn)

Die Feuerwehr Olten musste in der Nacht auf Freitag erneut an die Kreuzstrasse/Engelbergstrasse in Olten ausrücken. Dies, weil es im Dachstock der ebenfalls vom Brand der Vornacht betroffenen Liegenschaft erneut zu einem Brand kam.

In der Nacht auf Donnerstag, 6. Mai 2021, kam es an der Kreuzstrasse in Olten in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand. Dabei wurde auch der Dachstock der Nachbarliegenschaft in Mitleidenschaft gezogen (wir berichteten).

Im Bereich dieses Dachstocks wurde in der Nacht auf den heutigen Freitag, 7. Mai 2021, gegen 2.15 Uhr, erneut Feuer festgestellt. Angehörige der Feuerwehr Olten rückten unverzüglich aus und konnten das Feuer in der Folge rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

Warum es zu diesem Folgebrand kam, ist Gegenstand eingeleiteter Abklärungen.