Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Olten SO - Frontalkollision zwischen zwei Fahrzeugen - zwei Personen verletzt

In Olten im Kanton Solothurn kam es gestern zu einer Frontalkollision.
In Olten im Kanton Solothurn kam es gestern zu einer Frontalkollision.

In Olten geriet am Donnerstagnachmittag eine Autolenkerin auf die Gegenfahrbahn der Unterführungsstrasse. Dabei kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt und mussten zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.

Am Donnerstag, 12. Mai 2022, kurz nach 16 Uhr, war eine Automobilistin auf der Unterführungstrasse in Olten in Richtung Dulliken unterwegs. Kurz nach der Lichtsignalanlage Unterführungsstrasse / Neuhardstrasse geriet sie infolge einer Unaufmerksamkeit auf die Gegenfahrban und kollidierte im Anschluss mit einem korrekt entgegenkommenden Fahrzeug.

Durch die Kollision verletzten sich beide Fahrzeuglenkenden leicht und mussten zur Kontrolle in ein Spital gefahren werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizei Kanton Solothurn