Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Pfyn TG – Auto während der Fahrt in Brand geraten

Auto während der Fahrt in Brand geraten
Auto während der Fahrt in Brand geraten (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Fahrzeugbrand in Pfyn entstand am Montagmorgen Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Ein 31-jähriger Autolenker fuhr kurz nach 6 Uhr auf der Poststrasse in Richtung Hauptstrasse und bemerkte plötzlich, dass im Heck des Fahrzeugs ein Feuer ausgebrochen war. Die Feuerwehr Müllheim-Pfyn war rasch vor Ort und löschte den Brand, verletzt wurde niemand.

Als Brandursache steht gemäss den Abklärungen des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Thurgau ein technischer Defekt im Vordergrund.

Quelle: Kapo TG