Alle News zum Coronavirus
Luzern

Raubüberfall auf Raiffeisenbank in Meggen LU - eine Person verhaftet

In Meggen LU wurde heute eine Bank überfallen. Ein mutmasslicher Täter konnte verhaftet werden.
In Meggen LU wurde heute eine Bank überfallen. Ein mutmasslicher Täter konnte verhaftet werden. (Bildquelle: Polizei )

Heute Vormittag wurde die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank in Meggen von einem Mann überfallen. Im Rahmen der Fahndung durch die Polizei konnte eine tatverdächtige Person festgenommen werden. Beim Überfall wurde niemand verletzt. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Am Freitag, 4. Juni 2021, kurz vor 10:30 Uhr, überfiel ein Mann die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank in Meggen. Anschliessend flüchtete er mitsamt der Beute in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Fahndung konnte die Luzerner Polizei kurze Zeit später eine tatverdächtige Person festnehmen. Es handelt sich dabei um einen 28-jährigen Schweizer.

Die entsprechenden Ermittlungen der Polizei sind am Laufen. Derzeit können keine weitere Angaben gemacht werden. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.