Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Romanshorn TG - 81-jähriger Velofahrer schwer verletzt

Beim Zusammenstoss mit einem Auto wurde am Mittwoch in Romanshorn ein Velofahrer verletzt. Er musste ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Kurz nach 10 Uhr war ein 69-jähriger Autofahrer auf der Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es auf Höhe Hubhofgasse zum Zusammenstoss mit einem Velofahrer. Der 81-Jährige wurde lebensbedrohlich verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen. Der Autofahrer wurde nicht verletzt.

Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Während der Unfallaufnahme musste die Strasse im Bereich der Unfallstelle gesperrt werden. Die Feuerwehr Romanshorn erstellte eine Umleitung.

Quelle: Kantonspolizei Thurgau