Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Romanshorn TG – Fussgängerin von grauen BMW angefahren worden

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Eine Fussgängerin wurde am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Romanshorn verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Die 24-Jährige wollte gegen 20:30 Uhr von der Mittleren Gasse her die Strasse in Richtung Bahnhofgebäude überqueren. Dabei kam es nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau zum Zusammenstoss mit einem grauen BMW, der in Richtung Hafenstrasse fuhr.

Der unbekannte Autofahrer oder die unbekannte Autofahrerin hielt nach dem Unfall an, fuhr jedoch kurz darauf weiter. Die Fussgängerin wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Zeugenaufruf

Der Lenker oder die Lenkerin des Autos sowie Personen, die Beobachtungen gemacht haben, sollen sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter 058 345 22 00 melden.

Quelle: Kapo TG