Alle News zum Coronavirus
Aargau

Rottenschwil AG – Von Strasse abgekommen und in Holzhaufen geprallt

Von Strasse abgekommen und in Holzhaufen geprallt
Von Strasse abgekommen und in Holzhaufen geprallt (Bildquelle: Kapo AG)

Eine 23-jährige Fahrzeuglenkerin kam am Mittwochabend in Rottenschwil von der Strasse ab und verursachte einen Selbstunfall. Sie wurde leicht verletzt.

Der Selbstunfall ereignet sich am Mittwoch, 12. Oktober 2022, kurz nach 22:00 Uhr auf der Ausserortsstrecke Steinmatte in Rottenschwil. Auf dieser Nebenstrasse kam die 23-jährige Lenkerin mit ihrem Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen von der Strasse ab. In der Folge befuhr sie das dortige Wiesland, bis Ihre Irrfahrt von einem Holzhaufen gestoppt wurde.

Die Lenkerin, welche beim Unfall den Sicherheitsgurt nicht trug, verletzte sich nach ersten Erkenntnissen leicht. Am Auto entstand Totalschaden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zwecks Klärung des genauen Unfallhergangs aufgenommen.

Quelle: Kapo AG