Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Schaan – Kollision gegen Hausanbau

Kollision gegen Hausanbau in Schaan
Kollision gegen Hausanbau in Schaan (Bildquelle: Landespolizei Liechtenstein)

In Schaan ereignete sich am Sonntagmorgen ein Verkehrsunfall. Es entstand hoher Sachschaden.

Gegen 03:20 Uhr war eine Autolenkerin mit ihrem Beifahrer auf der Hauptstrasse «Landstrasse» von Vaduz kommend in Richtung Schaan unterwegs. Dabei zog der Beifahrer die Handbremse des Fahrzeuges, wodurch die Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und gegen den Eingangsbereich eines Hausanbaues kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Fahrzeug auf die andere Straßenseite geschleudert um kam zum Stillstand.

Der Eingangsbereich des Hausanbaus wurde stark beschädigt, am Fahrzeug entstand Totalschaden. Da beide Fahrzeuginsassen alkoholisiert waren, ordnete die Landespolizei die Blutentnahme an. Eine Person wurde zudem verletzt und unterzog sich weiteren ärztlichen Untersuchungen im Spital.