Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Schaffhausen - 4-jähriges Kind von Auto erfasst und verletzt

4-jähriger Knabe läuft in Schaffhausen in fahrendes Auto
4-jähriger Knabe läuft in Schaffhausen in fahrendes Auto (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Montagnachmittag (01.03.2021) hat sich in der Stadt Schaffhausen eine Kollision zwischen einem 4-jährigen Fussgänger und einem Auto ereignet. Dabei wurde der Knabe leicht verletzt.

Gestern um 14.15 Uhr betrat in Schaffhausen ein 4-jähriger ohne auf den Verkehr zu achten einen Fussgängerstreifen an der Nordstrasse und kollidierte dabei seitlich mit einem fahrenden Auto, das von einer 50-jährigen Frau auf der Nordstrasse in Richtung Schützenhaus gelenkt wurde.

Bei dieser Kollision wurde der Knabe leicht verletzt und musste in der Folge von einer Ambulanz-Crew ins Spital gebracht werden.

Die Schaffhauser Polizei empfiehlt Eltern von Kindern:

• Beginnen Sie bereits ab dem 2. Lebensjahr, mit Ihrem Kind das Verhalten im Strassenverkehr einzuüben.
• Wiederholen Sie die Übungen regelmässig über längere Zeit.
• Achten Sie darauf, dass Ihr Kind Kleider in hellen, leuchtenden Farben trägt, am besten ausgerüstet mit lichtreflektierendem Material.