Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Schindellegi SZ – Motorradfahrer bei Selbstkollision erheblich verletzt

Motorradfahrer bei Selbstkollision erheblich verletzt
Motorradfahrer bei Selbstkollision erheblich verletzt (Bildquelle: Kapo SZ)

Am Mittwoch, 10. August 2022, erlitt ein Motorradfahrer bei einer Selbstkollision in Schindellegi erhebliche Verletzungen.

Der 18-Jährige fuhr um 17.20 Uhr auf der H8 in Richtung Biberbrugg. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor er im Chaltenbodenrank die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen die Leitplanke. Die Rega flog den Verunfallten nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Spital.

Quelle: Kapo SZ