Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Siblingen SH – Sturz eines Motorradfahrers

Sturz eines Motorradfahrers in Siblingen
Sturz eines Motorradfahrers in Siblingen (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Freitagabend (17.09.2021) hat sich in Siblingen ein Unfall mit einem Motorrad ereignet. Dabei wurde der Lenker verletzt.

Um ca. 19:30 Uhr am Freitagabend (17.09.2021) fuhr ein 42-jähriger Motorradlenker mit seinem 12-jährigen Beifahrer auf der H 14, von Schleitheim in Richtung Siblingen. Aus noch unbekannten Gründen verlor der Lenker in einer Rechtskurve, Höhe Rosenacker, die Herrschaft über sein Fahrzeug, überquerte in der Folge die Gegenfahrbahn und rutschte über die Böschung.

Sturz eines Motorradfahrers in Siblingen
Sturz eines Motorradfahrers in Siblingen (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Motorrad entstand dabei Totalschaden. Durch die aufgebotene Ambulanz wurde der Motorradlenker zwecks Kontrolluntersuch ins Spital überführt. Der Beifahrer blieb unverletzt.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Im Zuge der Unfallaufnahme durch die Schaffhauser Polizei kam es im entsprechenden Bereich zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: SHPol