Alle News zum Coronavirus
Fribourg

St-Aubin FR – Autofahrer mit 152 km/h in St.-Aubin geblitzt

Symbolbild – Semistationäre Radarmessanlage
Symbolbild – Semistationäre Radarmessanlage (Bildquelle: Polizei)

Heute Morgen, kurz nach 9 Uhr fuhr ein Automobilist in St-Aubin mit 152 km/h auf einem 80 km/h beschränkten Abschnitt. Sein Führerausweis wurde eingezogen.

Am Samstag, den 8. Mai 2021, kurz nach 9 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Autofahrer von Domdidier in Richtung St-Aubin. Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle wurde er mit einer Nettogeschwindigkeit von 152 km/h, auf einem 80 km/h beschränkten Abschnitt, gemessen.

Eine Patrouille hielt den Autofahrer kurze Zeit später an und brachte ihn auf den Polizeiposten, wo er im Beisein einer Anwältin befragt wurde (Via Sicura).

Er gab zu, die Straftat mit einem gemieteten Fahrzeug begangen zu haben. Sein Führerausweis wurde entzogen. Der Lenker wird bei der zuständigen Behörde verzeigt.