Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

St. Gallen – Auto kollidiert mit Velofahrer

Auto kollidiert mit Velofahrer
Auto kollidiert mit Velofahrer (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Mittwoch (06.04.2022) kam es auf der Verzweigung St. Jakob-Strasse/Leimatstrasse zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Velofahrer. Der 17-jährige Velofahrer verletzte sich am Ellenbogen und erlitt eine leichte Gehirnerschütterung. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Mittwochnachmittag um 17 Uhr fuhr ein 80-jähriger Autolenker auf der Leimatstrasse und wollte nach links auf die St.Jakob-Strasse abbiegen. Gleichzeitig fuhr ein 17-jähriger Velofahrer auf der St.Jakob-Strasse stadteinwärts. Der 80-Jährige übersah den 17-Jährigen, wobei es zur Kollision kam. Der Velofahrer stürzte, verletzte sich dabei am Ellenbogen und erlitt eine leichte Gehirnerschütterung.

Auto kollidiert mit Velofahrer
Auto kollidiert mit Velofahrer (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Quelle: Stapo St. Gallen