Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

St. Gallen - Party mit über 90 Personen aufgelöst

In St.Gallen wurden über 90 Personen angetroffen, die eine Party feierten
In St.Gallen wurden über 90 Personen angetroffen, die eine Party feierten (Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen)

In der Nacht auf Donnerstag (11.03.2021) wurden Einsatzkräfte der Stadtpolizei St.Gallen auf Partylärm aufmerksam gemacht. Vor Ort wurden über 90 Personen angetroffen, die eine Party feierten. Die Veranstaltung wurde aufgelöst und alle Teilnehmenden gebüsst.

Heute um kurz nach 2 Uhr wurde die Stadtpolizei St.Gallen auf Partylärm und eine grosse Menschenansammlung in der Innenstadt in St. Gallen aufmerksam gemacht.

Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf eine Party in einer privaten Wohnung.

Alle anwesenden Personen, insgesamt 96, erhielten eine Busse und verliessen danach die Örtlichkeit.