Alle News zum Coronavirus
Graubünden

St. Moritz GR – Lernfahrerin mit Motorrad verunfallt

Lernfahrerin mit Motorrad verunfallt in St. Moritz
Lernfahrerin mit Motorrad verunfallt in St. Moritz (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Mittwoch ist in St. Moritz eine Lernfahrerin mit ihrem Motorrad verunfallt. Dabei wurde sie verletzt.

Die 45-Jährige fuhr um 18:10 Uhr aus einer Garagenbox und kollidierte nach wenigen Metern mit dem Eingangsbereich eines Hauses. Ihr Partner sowie ein Notarzt betreuten die verletzte Frau. Ein Ambulanzteam der Rettung Oberengadin führte die medizinischen Massnahmen weiter und transportierte die Verletzte ins Spital nach Samedan, welches sie zwischenzeitlich verlassen konnte. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Graubünden handelt es sich bei der Unfallursache um eine Fehlbedienung.

Quelle: Kapo GR