Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Staad SG - Frau kracht gegen Werbesäule

Unfall in Staad
Unfall in Staad (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Freitag (25.06.2021), kurz vor 13:30 Uhr, ist eine 49-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Hauptstrasse gegen eine Werbesäule gefahren. Dabei wurde sie unbestimmt verletzt.

Die 49-Jährige fuhr gestern von Thal in Richtung Staad.

Vor ihr fuhr ein Auto, welches dabei war einen Lastwagen zu überholen. Die 49-jährige Frau setzte ebenfalls zum Überholen an. Als das andere Auto plötzlich bremste, wich die Frau mit ihrem Auto nach links aus. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Werbesäule.

Durch den Unfall wurde die 49-jährige Autofahrerin unbestimmt verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Es entstand Sachschaden von rund 25'000 Franken.