Alle News zum Coronavirus
Bern

Stadt Bern - Fussgänger von Auto erfasst

In der Stadt Bern kam es zu einem Unfall mit einem Fussgänger. (Symbolbild)
In der Stadt Bern kam es zu einem Unfall mit einem Fussgänger. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Mittwochmorgen ist in Bern ein Fussgänger von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Mann wurde ins Spital gebracht. Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen.

Am Mittwoch, 1. Juni 2022, kurz vor 9.15 Uhr, hat sich auf der Schlossstrasse in Bern ein Verkehrsunfall ereignet.

Gemäss aktuellem Kenntnisstand war ein Auto auf der Schlossstrasse vom Loryplatz herkommend in Richtung Bümpliz unterwegs. Gelichzeitig beabsichtigte ein Fussgänger, auf Höhe der Friedbühlstrasse die Strasse zu überqueren, als er aus noch zu klärenden Gründen vom Auto erfasst wurde.

Der 61-jährige Mann wurde dabei schwer verletzt. Nach der Betreuung vor Ort durch Passanten und ein Ambulanzteam wurde er ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Quelle: Kantonspolizei Bern