Alle News zum Coronavirus
Bern

Stadt Bern – Velofahrer gestürzt und verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Sonntagabend hat sich in Bern ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Velofahrer stürzte zu Boden und wurde dabei verletzt. Die Kantonspolizei Bern bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Sonntag, 4. September 2022, kurz nach 19.25 Uhr, gemeldet, dass ein Velofahrer auf der Freiburgstrasse in Bern verunfallt sei. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr dieser von Niederwangen herkommend in Richtung Bern. Auf Höhe der Haltestelle Bern Bümpliz Süd, Bahnhof stürzte der Velofahrer aus noch zu klärenden Gründen zu Boden und wurde dabei verletzt. Ein Ambulanzteam brachte ihn ins Spital. Gemäss Aussagen war kurz vor dem Sturz ein Auto am Velofahrer vorbeigefahren.

Quelle: Kapo BE