Alle News zum Coronavirus
Bern

Stadt Bern – Verkehrseinschränkungen anlässlich der Cycling Days am Sonntag

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Sonntag findet in Bern eine Radsportveranstaltung statt. In der Berner Innenstadt werden mehrere Strassen und Plätze gesperrt sein. Es ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

Am Sonntag, 11. September 2022, finden die «Cycling Days» in Bern statt. Im Rahmen der Veranstaltung sind sowohl der Bundes-, Bären- wie auch der Münster- und Waisenhausplatz belegt. Nebst diesen Plätzen werden auch Teile der Stadt Bern befahren, was zu entsprechenden Strassensperrungen und entsprechenden Verkehrsumleitungen führt.

Von 7.00 bis zirka 18.00 Uhr ist die Bundesgasse ab Höhe Schwanengasse in Richtung Bundesplatz für den motorisierten Individualverkehr gesperrt. Ebenso gesperrt sind die Amthaus- und Schauplatzgasse sowie der Streckenbereich von der Zytglogge bis zum Bärenpark. Entsprechende Umleitungen werden signalisiert. Es muss jedoch mit Verkehrseinschränkungen gerechnet werden.

Aufgrund der bewilligten Routen ist auch in den umliegenden Quartieren mit Verkehrseinschränkungen, vorübergehenden Strassensperrungen und Wartezeiten zu rechnen. Verkehrsteilnehmende werden gebeten, die Umleitungen zu beachten sowie die Anweisungen der Streckendienste zu befolgen. Weitere Informationen sind unter https://cyclingdays.ch zu finden. Über Einschränkungen beziehungsweise Umleitungen des öffentlichen Verkehrs informiert BernMobil unter www.bernmobil.ch.

Quelle: Kapo BE