Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen – Kollision beim Abbiegen

Kollision beim Abbiegen
Kollision beim Abbiegen (Bildquelle: Stapo St. Gallen)

Am Freitagnachmittag (16.09.2022) kam es auf der Zilstrasse beim Abbiegen eines Fahrzeuges zu einer seitlich-frontalen Kollision. Zwei Personen verletzten sich eher leicht und es entstand mittlerer Sachschaden.

Am Freitagnachmittag ereignete sich um 16:50 Uhr auf der Zilstrasse ein Verkehrsunfall. Ein 68-Jähriger lenkte sein Fahrzeug auf der Zilstrasse Richtung Norden und beabsichtigte, links abzubiegen. Dabei gewährte ihm ein entgegenkommender Autofahrer mittels Lichthupe den Vortritt. Gleichzeitig lenkte ein 37-Jähriger sein Fahrzeug verbotenerweise auf der Busspur am stehenden Auto vorbei und es kam zur seitlich-frontalen Kollision mit dem Fahrzeug des 68-Jährigen. Die beiden Fahrzeuglenker verletzten sich bei der Kollision eher leicht. An beiden Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden, wobei eines abgeschleppt werden musste.

Quelle: Stapo St. Gallen