Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St.Gallen – Bei Einschleichediebstahl inflagranti erwischt

Symbolbild – Festnahme
Symbolbild – Festnahme (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Sonntag (13.06.2021), kurz vor 16:30 Uhr, ist es an der Hüttenwiesstrasse zu einem Einschleichediebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen. Der mutmassliche Täter wurde dabei von den Bewohnern überrascht, welche ihn festhalten konnten. Er wurde festgenommen.

Der mutmassliche Täter, ein 42-jähriger Serbe, betrat über die Haustür das Haus und durchsuchte dieses nach Wertgegenständen. Mir Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken wollte er flüchten. Dabei wurde er von den Bewohnern überrascht.

Diese konnten ihn überwältigen und bis zum Eintreffen der Stadtpolizei St.Gallen festhalten. Er wurde festgenommen und der Kantonspolizei St.Gallen übergeben. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen hat ein Strafverfahren eröffnet.