Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St.Gallen – Motorrad kollidiert mit Auto

Kollision in St.Gallen beim Schibenertor
Kollision in St.Gallen beim Schibenertor (Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen)

Am Sonntagabend (18.07.2021) ereignete sich eine Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Die Motorradfahrerin verletzte sich dabei. Es entstand hoher Sachschaden.

Am gestrigen Sonntagabend, um 17:40 Uhr, ereignete sich beim Oberen Graben bei der Verzeigung Schibenertor eine kollision zwischen einem motorrad und einem Personenwagen. Eine 17-jährige Motorradfahrerin war auf der Bahnhofstrasse in verbotener Fahrtrichtung in Richtung Marktplatz Bohl unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 36-jähriger Autolenker auf dem Oberen Graben in Richtung Blumenbergplatz.

Er lenkte in die Verzweigung ein, da seine Lichtsignalanlage auf grün geschaltet war. Folglich kam es zu einer Kollision zwischen Motorrad und Personenwagen. Die 17-jährige Frau verletzte sich dabei leicht. Es entstand hoher Sachschaden. Das Auto musste abgeschleppt und das Motorrad abtransportiert werden.