Alle News zum Coronavirus
Zürich

Stadt Zürich – Rentner nach Unfall mit Kickboard verstorben

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia )

Am Mittwochnachmittag, 14. Dezember 2022, verunfallte im Kreis 3 ein Rentner mit seinem Kickboard und verstarb noch am Unfallort. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeug*innen.

Gemäss jetzigen Erkenntnissen wurde der 83-jährige Mann auf dem Trottoir Höhe Schweighofstrasse 418 neben einem Kickboard bewusstlos am Boden liegend aufgefunden. Trotz sofortigen Reanimationsmassnahmen verstarb der Rentner noch vor Ort. Der genaue Unfallhergang ist unklar und wird von der Stadtpolizei Zürich abgeklärt. Für eine umfassende fotografische, massliche und materielle Beweissicherung rückten Spezialisten des Unfalltechnischen Dienstes aus. Die Klärung der Todesursache wird durch das Institut für Rechtsmedizin vorgenommen.

Quelle: Stapo Zürich