Alle News zum Coronavirus
Zug

Stadt Zug – Drogendealer festgenommen – Kokain sichergestellt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Zivile Fahnder der Zuger Polizei haben einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren eröffnet und Antrag auf Untersuchungshaft gestellt.

Am vergangenen Mittwochabend (22. September 2021) haben zivile Fahnder der Zuger Polizei in der Stadt Zug einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Beim 43-jährigen Nigerianer wurde rund 27 Gramm Kokain gefunden und sichergestellt. Dieses war in verschiedenen Portionen abgepackt.

Der 43-Jährige wurde der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug zugeführt. Diese hat ein Strafverfahren wegen Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz eröffnet und beim Zwangsmassnahmengericht Antrag auf Untersuchungshaft gestellt.

Quelle: Kapo ZG