Alle News zum Coronavirus
Zug

Stadt Zug – Velofahrerin bei Kollision verletzt

Velofahrerin bei Kollision verletzt
Velofahrerin bei Kollision verletzt (Bildquelle: Kapo ZG)

Am Freitagmittag (16. September 2022) ist es zu einem Zusammenprall zwischen einer Zweiradlenkerin und einem Auto gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.  

Der Unfall ereignete sich kurz vor 12:15 Uhr. Ein 79-jähriger Autofahrer beabsichtigte, vom Schilfmattweg in die Chamerstrasse in der Stadt Zug einzubiegen. Gleichzeitig fuhr eine 54-jährige Velofahrerin auf dem dortigen Radweg entlang der Chamerstrasse stadtauswärts. In der Folge kam es zwischen den beiden Verkehrsteilnehmenden zu einer Kollision. Die Zweiradlenkerin wurde dabei verletzt und musste durch den Rettungsdienst Zug ins Spital eingeliefert werden.

Quelle: Kapo ZG