Alle News zum Coronavirus
Aargau

Staufen AG - Wildschutzzaun auf der A1 durchbrochen

In Staufen AG ist es gestern zu einem Verkehrsunfall auf der A1 gekommen.
In Staufen AG ist es gestern zu einem Verkehrsunfall auf der A1 gekommen. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Gestern Nachmittag kam eine Automobilistin auf der A1 von der Fahrbahn ab, durchbrach den Zaun und landete in der Wiese. Es blieb bei Sachschaden.

In einem Smart war gestern die 30-Jährige am Donnerstagnachmittag, 16. Juni 2022, auf der A1 in Richtung Zürich unterwegs.

Aus noch unbekannten Gründen geriet sie kontinuierlich nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Der Kleinwagen drückte anschliessend den Wildschutzzaun auf rund 50 Metern Länge nieder und kam demoliert in der angrenzenden Wiese zum Stillstand.

In Staufen AG ist es gestern zu einem Verkehrsunfall auf der A1 gekommen.
In Staufen AG ist es gestern zu einem Verkehrsunfall auf der A1 gekommen. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Die Frau blieb unverletzt. Am Auto sowie am Zaun entstand hingegen grosser Schaden.

Quelle: Kantonspolizei Aargau