Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Susch GR – Schwerverletzter Motorradfahrer verstorben

Schwerverletzter Motorradfahrer verstorben
Schwerverletzter Motorradfahrer verstorben (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Der Motorradfahrer, welcher am Donnerstag vor einer Woche bei einem Verkehrsunfall in Susch schwer verletzt worden war, ist am vergangenen Mittwoch verstorben.

Der 28-Jährige stürzte am Donnerstag, 18. August 2022 auf der Talfahrt vom Flüelapass kommend in Richtung Susch (wir berichteten). Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit der Rega ins Spital nach Innsbruck geflogen werden. Am Mittwoch, 24. August 2022 ist der Mann seinen schweren Verletzungen im Spital erlegen.

Quelle: Kapo GR