Alle News zum Coronavirus
Bern

Toffen BE – E-Bike-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Rettungshelikopter – Symbolbild
Rettungshelikopter – Symbolbild (Bildquelle: TickerMedia)

In Toffen ist in der Nacht auf Samstag eine E-Bike-Fahrerin bei einem Selbstunfall schwer verletzt worden. Sie wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen.

Am Freitag, 28. Oktober 2022, kurz nach 22.40 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass in Toffen eine E-Bike-Lenkerin verunfallt sei. Die Frau war gemäss aktuellen Erkenntnissen von Toffen her in allgemeine Richtung Kaufdorf unterwegs gewesen. Als sie sich auf der Kaufdorfstrasse kurz nach der Verzweigung mit der Stängelenstrasse befand, stürzte sie aus noch zu klärenden Gründen. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen.

Die Verunfallte wurde zunächst durch Drittpersonen betreut, ehe ein eingetroffenes Ambulanzteam und eine Rega-Crew die medizinische Versorgung übernahmen. Schliesslich wurde die Frau mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Im Bereich der Unfallstelle musste die Strasse infolge des Einsatzes kurzzeitig gesperrt werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Quelle: Kapo BE