Alle News zum Coronavirus
Wallis

Tragödie in Täsch VS - Frau sitzt im Garten und wird von einem Stein am Kopf tödlich getroffen!

Eine Frau in Täsch im Wallis wurde im Garten von einem Stein getroffen und getötet!
Eine Frau in Täsch im Wallis wurde im Garten von einem Stein getroffen und getötet! (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am Mittwochvormittag, 13. Juli 2022, ereignete sich in Täsch ein tragisches Ereignis. Eine Frau wurde von einem Stein getroffen und dabei tödlich verletzt.

Gegen 10.45 Uhr sass eine Frau in ihrem Garten auf einem Stuhl. Ihre Tochter befand sich zum Zeitpunkt des Ereignisses im Haus. Als sie dieses verliess, musste sie feststellen, dass ihre Mutter von einem Stein am Kopf getroffen worden war.

Sie alarmierte umgehend die Rettungskräfte. Diese konnten jedoch nur noch den Tod der Frau feststellen.

Der Stein rollte aus bislang nicht bekannten Gründen den Abhang hinter dem Wohnhaus hinunter. Kurz vor dem Haus schlug er auf der Strasse auf, bevor er in den Vorgarten der Verstorbenen geschleudert wurde.

Bei dem Opfer handelt es sich um eine 82-jährige Walliserin.

Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Wallis eine Untersuchung eingeleitet.

Quelle: Kantonspolizei Wallis