Alle News zum Coronavirus
Fribourg

Treyvaux FR – Motorradfahrer mit 167 km/h geblitzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg)

Heute Nachmittag wurde ein Motorradfahrer auf der Kantonsstrasse in Treyvaux mit einer Geschwindigkeit von 167 km/h gemessen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und sein Fahrzeug eingezogen.

Am Dienstag, 9. August 2022 gegen 15 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Motorradfahrer von Le Mouret in Richtung La Roche. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Treyvaux wurde er mit einer Nettogeschwindigkeit von 167 km/h auf einer auf 80 km/h beschränkten Strecke gemessen.

Der Motorradfahrer wurde in der Ortschaft Botterens angehalten und identifiziert. Er wurde in Anwesenheit eines Anwalts auf dem Polizeiposten angehört (Via Sicura). Sein Führerschein wurde ihm abgenommen und das Fahrzeug beschlagnahmt. Er wird bei der zuständigen Behörde angezeigt.

Quelle: Kapo FR