Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Tübach SG - Unfall zwischen Auto und Motorrad

Insgesamt entstand in Tübach Sachschaden von rund zehntausend Franken
Insgesamt entstand in Tübach Sachschaden von rund zehntausend Franken (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Sonntagabend (07.03.2021), kurz vor 18:45 Uhr, ist auf der Steinacherstrasse ein Auto mit einem 18-jährigen Motorradfahrer zusammengestossen. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund zehntausend Franken.

Der 18-jährige Motorradfahrer fuhr gestern von Obersteinach Richtung Rorschach und befand sich im Kreisverkehr in Tübach.

Zur selben Zeit fuhr der 29-jährige Autofahrer von Goldach Richtung Horn und befuhr ebenfalls den Kreisverkehr. Gemäss eigenen Angaben übersah der Autofahrer das Motorrad und es kam zum Zusammenstoss.

Der Motorradfahrer verletzte sich leicht und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand Sachschaden von rund zehntausend Franken.